Ayurveda-Kur in Kerala Indien - Jan.2020

Die Tradition des Kerala Ayurveda:

Kerala ist sowohl innerhalb, als auch außerhalb Indiens anerkannt für seine führende Rolle auf dem Gebiet des Ayurveda. Es ist bekannt als das Land, welches das traditionelle Wissen des Ayurveda, wie es in den Schriften überliefert ist, bis in die heutige Zeit in unverfälschter Weise bewahrt hat und in dem die ayurvedische Medizin auch heute noch in weitem Umfang praktiziert wird. Der Reichtum der Natur dieses Landstriches, sowie die ungebrochene Tradition über tausende von Jahren hindurch, ist der Grund warum Ayurveda hier in seiner Originalität erhalten geblieben ist und aus einem reichen medizinischen Erfahrungsschatz schöpfen kann. So findet man in allen Städten und selbst in jedem kleineren Dorf Keralas ayurvedische Apotheken, die hunderte von ayurvedischen Arzneimitteln in ihrem Sortiment führen, es gibt hunderte kleinere und größere ayurvedische Arzneimittelmanufakturen, sowie Arztpraxen und Kliniken, in denen täglich viele Menschen Schlange stehen. All dies stellt die wichtige und lebendige Rolle, die Ayurveda auch heute noch in der Bevölkerung Keralas spielt, eindrücklich unter Beweis. Um diese Aufzählung noch zu vervollständigen, seien hier noch die 16 Ayurveda-Colleges erwähnt, die in diesem kleinen Staat, der gerade einmal 1,2 % der gesamten Landesfläche Indiens einnimmt, angesiedelt sind.

Ayurveda-Kur

Wir bieten keine Fertigpakete und Angebotslisten an, auf welcher der Besucher alle Behandlungen wie auf einer Speisekarte zur Auswahl bekommt. Die Behandlungen richten sich vielmehr nach den individuellen gesundheitlichen Bedürfnissen jedes einzelnen Besuchers und werden durch den Ayurveda-Arzt festgelegt.


 
Der Schwerpunkt liegt auf der Qualität und Authentizität der Behandlungen, während auf Luxus in der Ausstattung der Räume verzichtet wird. Auf diese Weise wird auch ein mehrwöchiger Kuraufenthalt zu einem niedrigen Preis möglich. Während der Monate Januar wird Ayurveda Spezialist Sajan Kumar Somarajan (B. A. M. S. Mahatma Gandhi Universität, Kerlala, Indian), bekannt durch seine Seminare und Artikel, in denen er Ayurveda in seiner tieferen Logik und Bedeutung erschließt, im Hause anwesend sein und alle Behandlungen und Unternehmungen leiten. Dr. Sajan Kumar hat mehr als 20 Jahre Praxiserfahrung in der Kerala-Tradition des Ayurveda. Er lebt seit 6 Jahren in Deutschland und ist daher mit der Kultur und Sprache hier vertraut. Sie können Ihren Aufenthalt während dieser Monate in An- und Abreise flexibel nach Ihren Bedürfnissen gestalten.

Aufenthalt

Der Aufenthalt erfolgt in einem kleinen und sauberen Ayurveda-Zentrum, in familiärer Atmosphäre, zu einem attrakiven Preis. Das Zentrum befindet sich in ruhiger Lage, unmittelbar außerhalb einer Kleinstadt, die jederzeit mit einer Rikshaw in wenigen Minuten erreichbar ist. Die Klinik ist zugehörig zu der größten ayurvedischen Arzneimittelmanufaktur in dieser Region, in der alle Prozesse der Herstellung ayurvedischer Arzneimittel, angefangen von der Sammlung der Rohstoffe über die vielen verschiedenen Schritte der Verarbeitung bis hin zur Entwicklung neuer Arzneimittel, stattfinden. Sie ist gleichzeitig auch Großhandel für fast alle Rohstoffe und Heilpflanzen, die für die Herstellung ayurvedischer Arnzneimittel benötigt werden. So sind hier allein schon dadurch die besten Bedingungen für einen Kuraufenthalt gegeben.

Fotogalarie - Klicken
Tarif

Einzelbelegung - Pro Person

7 Tage - € 980 (€140/Tag)
14 Tage - € 1960 (€140/Tag)
21 Tage - € 2520 (€120/Tag)
28 Tage - € 3360 (€120/Tag)
32 Tage - € 3600
 

Doppelbelegung - Pro Person

 

7 Tage - € 770
14 Tage - € 1540
21 Tage - € 2100
28 Tage - € 2800
32 Tage - € 3000
 

Preise beinhalten:
Unterkunft, alle Ayurveda-Behandlungen, ayurvedisches Essen, Ausflüge, Transfer vom Flughafen (Calicut), Ayurveda-Produkte zum Einnehmen

Ansprechpartnerin

Christine Hein, Frau von Dr. Sajan Kumar ist Yogalehrerin und hat sieben Jahre in Indien gelebt, davon vier Jahre in Wayanad, Kerala, wo sie eine Ausbildung zur Ayurveda-Therapeutin gemacht und praktische Erfahrungen in der Durchführung von Ayurveda-Kuren gesammelt hat.

Tel.: 0049 (0) 6021 8669426
Mobil: 0049 (0) 151 63901553

Sonstiges

Visum:

Das Visum sollte in dem Indischen Konsulat oder der Botschaft beantragt werden, welche für Ihre Region in Deutschland zuständig ist. Es ist hierfür eine Zeitdauer von mindestens 14 Tagen einzuplanen. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter:

 

Flugbuchung:

Direktflüge werden nur von der Lufthansa nach Bangalore angeboten. Flüge nach Calicut mit einer Zwischenlandung sind beispielsweise mit Emirates, Quatar Airlines, Etihad und Oman Air am günstigsten. Achten Sie darauf, dass Sie bei der Zwischenlandung keine zu lange oder zu kurze   Aufenthaltsdauer haben (mindestens 2 Stunden). 

Der nächste Flughafen ist Kozhikkode (Calicut) [CCJ] – 117 km. Weitere Flughäfen in der Nähe sind Bangalore (Bengaluru), [BLR] - 232.km, und Cochin [COK] - 240.km.

Kleidung und Reisegepäck:

Sie sollten leichte Sommerkleidung mitnehmen und für den frühen Morgen oder den Abend etwas wärmere Kleidung zum Drüberziehen mitnehmen. Zum Laufen empfiehlt es sich, leichtes und bequemes Schuhwerk dabei zu haben.
Frauen sollten in Rücksicht auf die Kultur des Landes darauf achten, dass ihre Kleidung nicht zu freizügig ist, beispielsweise keine weit ausgeschnittenen Oberteile mit Spaghetti-Trägern, Miniröcke oder kurze Hosen tragen.

Taxi: 

Sie haben auch die Möglichkeit vor dem Aus-Checken selbst ein Taxi an dem entsprechenden Schalter gegen Vorauszahlung zu buchen. 
Wir organisieren gerne ein Taxi zur Abholung vom Flughafen, das Ihren persönlichen Bedüfnissen und Anforderungen entspricht.

Geld tauschen: 

Geld kann am Money-Exchange-Schalter im Flughafen (zu einem vergleichsweise niedrigeren Kurs) getauscht werden oder am Geldautamaten (ATM) mit der entsprechenden Karte in Rupien abgehoben werden. Geldautomaten gibt es sowohl am Flughafen, als auch auf dem Weg nach Wayanad und in Sultan Bathery, wo sie auch in Wechselstuben Geld zu einem guten Kurs tauschen können.

Allgemein:

 

Die Behandlungen werden individuell fü Sie zusammengestellt und werden durch den Arzt begleitet und überwacht. Die Behandlungen sind nach dem aktuellen Stand Ihrer Gesundheit gewählt und werden nur dann das beste Heilungsergebnis aufweisen, wenn die Anweisungen des Arztes genau befolgt werden.

Über den Ort Wayanad

Wayanad ist ein vergleichsweise ländlicher Bezirk in den Bergen von Nord-Kerala, der auf einer Höhe zwischen 700 und 2.100 Metern liegt. Die herrliche, unverschmutzte Natur, die reine Luft und die angenehmen Temperaturen von 15 – 22 ° C in der Nacht und 20 – 28° C während des Tages gewähren optimale Bedingungen für eine Ayurveda-Kur und für einen erholsamen Aufenthalt. Der größte Teil der Landesfläche Wayanads ist von dichtem Regenwald bedeckt. Daneben sehen wir große Plantagen mit Kaffee, Tee und Gewürzen, wie Pfeffer und Kardamom sowie Bananenplantagen und Reisfelder. Die Gegend liefert vielerlei Früchte- und Gemüsesorten, Heilpflanzen, wilden Honig u. v. m..

Foto Galerie