Ayurveda Kur bei Burnout, Arthrose, Osteoporose oder Borreliose – indische Heilmedizin für mehr Wohlbefinden

 

Die Ayurveda Kur in Deutschland ist, genauso wie die Ayurveda Kur in Kerala / Indien sehr beliebt. Egal ob Ayurveda Kur bei Arthrose, Ayurveda Kur bei Osteoporose oder Ayurveda Kur bei Borreliose – unsere Kuren beinhalten sehr spezielle Anwendungen. Immer öfter wird auch nach der Ayurveda Kur bei Burnout gefragt, die es schon seit einigen Jahren gibt.

 

Wir leben in einer Zeit des Umbruchs. Im Berufsleben und im Privaten werden neue Maßstäbe gesetzt. Da kommt es zu Überforderungen, weil es nicht die Zeit zur schrittweisen Umorientierung gibt. Körper, Seele und Geist geraten als Einheit aus dem Gleichgewicht. Wir sprechen dann von Störungen und Krankheiten, die in der Ayurveda Kur in Deutschland und Ayurveda Kur in Kerala / Indien erfolgreich behandelt werden können. In der indischen Heilmedizin mit Ayurveda sind natürliche Kräuter die Basis, mit denen wieder Harmonien in den Körper gebracht werden. Als Ursache für die Symptome des Burnouts werden Störungen im Energiefluss angenommen, auf die in der Ayurveda Kur Burnout sehr gezielt eingegangen wird.
 


Ayurveda Kur bei Burnout sorgt für eine gesunde Energiebalance


In der Ayurveda Kur bei Burnout werden Symptome behandelt, die mit großen Energiedivergenzen zu tun haben. Aus Sicht der alternativen Medizin wird beim Burnout mehr Energie verbraucht als vorher erzeugt werden konnte. Beim ayurvedischen Ansatz wird von einer Veranlagung für diese Problematik ausgegangen. Anhand von Konstitutionstypen ist das nachweisbar. Die Bestimmung dieser Typen erfolgt nach dem Drei-dosha-Prinzip. Dabei wird festgestellt, welche Elemente beim Menschen vorherrschen. Beim Burnout-Typ sind es Luft, Feuer oder eine Kombination aus beiden. Diese Menschen fallen durch Ehrgeiz, Emotionalität und Dominanz auf. Sie sind Karriere- und Managertypen und verausgaben sich gern.

 

Da Mensch und Pflanze als Gegenbild betrachtet werden, ergänzen sie sich. Wie das Licht bei der Photosynthese stößt die Pflanze im menschlichen Körper wichtige energetische Prozesse an. Symptome wie Müdigkeit, Erschöpfung und Gereiztheit können mit einer Ayurveda Kur bei Burnout behoben werden. Wir bieten Ihnen spezifische Hilfe in der Ayurveda Kur in Deutschland oder in der Ayurveda Kur in Kerala / Indien. In Indien kommen noch die veränderten kosmischen Wirkungen hinzu.

 

 

 



Ayurveda Kur bei Arthrose und Ayurveda Kur bei Osteoporose bewirken Regenerationsprozesse


Aus Sicht von Ayurveda besteht zwischen jeder Art des Lebens und dem Universum eine vorgegebene Verbindung. Die grundlegenden Prinzipien sind in beiden Systemen zu finden. Ein konvergenter und divergenter Teil bilden die Grundeinheit, vergleichbar der regelmäßigen Abfolge von Ein- und Ausatmen. Es geht um die Dynamik von Funktionseinheiten, die bei Erkrankungen gestört ist. Bei der Ayurveda Kur bei Arthrose und der Ayurveda Kur bei Osteoporose werden bewährte Methoden angewandt. Ein gesunder Knochen ist vergleichbar mit einer frischen Meeresmuschel. Bei Osteoporose sind die Knochen wie eine poröse Muschel. Die Ayurveda Kur bei Arthrose und der Ayurveda Kur bei Osteoporose wollen Funktionseinheiten wiederbeleben. Erreicht wird das zum Beispiel durch kontinuierliches Fließen von warmem Öl

 

 

 


Die Ayurveda Kur bei Borreliose beruht auf Reinigung und Entgiftung


Borreliose wird unter anderem durch einen Zeckenbiss hervorgerufen. Experten haben unter Beteiligung eines Ayurveda-Arztes eine tiefgehende Reinigung und Entgiftung des Körpers dagegen entwickelt. Grundlage für die Ayurveda Kur bei Borreliose ist das Konzept des Agada Thanthra. Das traditionelle und überlieferte Wissen der Schlangengiftbehandlung fließt in die Ayurveda Kur Borreliose mit ein.

Bei der Ayurveda Kur in Deutschland und Ayurveda Kur in Kerala / Indien ist die Erfolgsbilanz der Ayurveda Kur bei Arthrose, der Ayurveda Kur bei Osteoporose und der Ayurveda Kur bei Borreliose recht beachtlich. Der kulturelle und atmosphärische Wechsel von Deutschland nach Indien ist nicht zu unterschätzen. Dieser trägt ebenfalls zum Heilerfolg bei.